Kommunikationsberatung

 

Die richtigen Worte im passenden Rahmen finden
 

Die Umsetzung einer erfolgreichen Nachfolgeregelung stellt für alle Beteiligten einen einschneidenden Veränderungsprozess dar. Direkt betroffen sind in erster Linie das bestehende Management und alle Mitarbeitenden. Jedoch sind Kunden, Lieferanten, Partner, Politik, Öffentlichkeit oder Sozialpartner ebenfalls betroffen. Diese Anspruchsgruppen gilt es zum richtigen Zeitpunkt durch eine wirksame und situationsgerechte Kommunikation aktiv einzubinden. Nur so werden Betroffene zu Beteiligten und damit zu einem zentralen Erfolgsfaktor der Nachfolgregelung.

Dies ist umsomehr der Fall, wenn sich die Firma in einer Situation befindet, in der sich kurz- oder mittelfristig deutliche Veränderungen ergeben werden.

 

HMS connect stellt sein langjähriges und praxisgeprüftes Spezialwissen in diesem Gebiet seinen Kunden zur Verfügung und rundet so das erfolgserprobte Angebot ab.